Elternbrief zum Schuljahresbeginn 2020/21

Kröpelin, 28.07.2020

 

Sehr geehrte Eltern,

 

ich hoffe, Sie konnten sich in den letzten Wochen gut erholen und schauen – gemeinsam mit Ihren Kindern – freudig auf das neue Schuljahr. Mein Team und ich bereiten (aufgrund der neuen Verordnung vom Freitagabend) schon alles fleißig für die Ankunft unserer Schüler vor und freuen uns sehr (endlich) in einen halbwegs geregelten Schulbetrieb einsteigen zu können.

 

Zur Schuleingangsfeier am Samstag
Leider wurde die Abstandsregelung von 1,50m zwischen den Erwachsenen nicht aufgehoben. Deshalb wird die Schuleingangsfeier draußen, mit Bestuhlung und angemeldeten Personen stattfinden. Alle Eltern wurden bereits zu Ferienbeginn informiert, Anmeldeformulare für die Teilnehmer verschickt. An diesem Tag trifft sich die Klasse zum ersten Mal gemeinsam und mit der Klassenlehrerin. Wir alle sind sehr gespannt auf unsere „Neuen“ und heißen sie herzlich willkommen.


Zu den Hygienebestimmungen
Zwischen Kindern einer Grundschule besteht keine Abstandsregelung mehr. Das heißt, alle Schüler können im Klassenraum unterrichtet werden, gemeinsame Pausen haben und sich auch untereinander mischen. Eine Mund-Nasenbedeckung muss nicht getragen werden, kann aber. Händewaschen ist bei Eintritt ins Klassenzimmer Pflicht. Für die Lüftung sind die Lehrer und der Hausmeister zuständig. Das aktualisierte Hygienekonzept unserer Schule finden Sie im Laufe der nächsten Woche auf unserer Homepage.

 

Zur Stundenverteilung für alle Klassen
Wir in Kröpelin sind in der glücklichen Lage, alle Stunden zu unterrichten, die im Stundenplan vorgegeben sind (also auch 5. und 6.Stunden). Für den Reli- und Philosophieunterricht wird es eine kleine Extra-Regelung geben, weil Herr Bollnow als Lehrer von „außerhalb“ nicht anreisen wird – wir informieren Sie.
In der nächsten Woche vom 03.08. bis 07.08. ist jedes Kind bis 11.35 Uhr in der Schule – Montag – Mittwoch sind Klassenleitertage, Donnerstag und Freitag finden Forschertage statt. Im Laufe der ersten Woche bekommt Ihr Kind dann auch den Stundenplan und die Liste über die Angebote. Ab der 2. Schulwoche kann unser Unterricht voraussichtlich wie geplant stattfinden.
Dank der Unterstützung unserer Stadtvertreter in Kröpelin kann der Schwimmkurs der ehemaligen dritten Klassen (jetzigen vierten) ab 11.08. stattfinden. Auch hier bekommen Sie noch Bescheid. Die jetzigen dritten Klassen beginnen wie immer im 2. Halbjahr.

 

Lernstandserhebungen
Lernstandserhebungen sind kleine Tests, die laut Verordnung in den ersten Wochen durchgeführt werden müssen. Diese Tests werden NICHT benotet. Mit diesem Test erhält die Lehrerin / der Lehrer einen Überblick, was der Schüler schon kann und woran noch gearbeitet werden sollte. Sie werden selbstverständlich über das Ergebnis informiert und stimmen gemeinsam mit den Lehrkräften das weitere Vorgehen ab.

Elternversammlungen
In welcher Art und Weise Elternversammlungen der Klassen zu Schuljahresbeginn stattfinden, ist in der Verordnung nicht geregelt. Fakt ist: Solange die Abstandsregelung von 1,50m nicht aufgehoben ist, passen nicht alle Eltern gleichzeitig in einen Klassenraum. Wir werden uns informieren bzw. für unsere Schule eine kreative Lösung dafür finden. Auch hier wird sicherlich eine Genehmigung des Gesundheitsamtes Bedingung sein.

 

Mittagessen
Das Mittagessen wird wieder ohne Abstandsregelung in unserer Pausenhalle eingenommen. Soweit ich informiert bin, ist wieder eine Küchenkraft anwesend, Geschirr und Besteck können genutzt werden. Essenbestellungen werden entgegengenommen. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Essenanbieter.

 

Ich bedanke mich sehr herzlich im Namen aller Kolleginnen und Kollegen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis für die immer noch ungewöhnliche Situation. Gemeinsam machen wir das Beste daraus für Ihr Kind und für ein erfolgreiches, neues und schönes Schuljahr 2020/21.

 

Mit freundlichen Grüßen
Jacqueline Ata
Schulleiterin